"Proof Of Concept" - Kurse

Ziel

In diesem Kurs erfahren Sie alles zur Installation und Konfiguration einer kompletten Citrix Anwendungs- und Desktopvirtualisierungslösung in einer Windows Server 2012 R2 Umgebung. In Übungen testen Sie eine eingerichtete Umgebung vor dem Rollout. Dieser Kurs ist eine solide Grundlage für die Vorbereitung auf die Prüfung 1Y0-301. Sie ist kein Bestandteil dieses Tageskurses.

Inhalte

  • Die XenDesktop Architektur verstehen
  • Einrichten des Hypervisors
  • Einrichten der Infrastruktur-Komponenten:

    • Domain Controller, DHCP, Zertifikate , File Server, SQL Server 2012, Server Spiegelung

  • Einrichten der Citrix-Komponenten:

    • License Server, Delivery Controller, Universal Print Server; Store Front, Receiver

  • Einrichten der XenDesktop Ressourcen:

    • Master Virtual Machine, Server OS Master Image , Desktop OS Master Image
    • Machine Catalog, Delivery Group, Adding Machines and Delivery Groups

  • Einrichten der Policies:

    • Group Policy Management , Printing Policies, Remote Assistance, Citrix Profile Management, Config Session Printer

  • Einrichten von Provisioning Services:

    • Provisioning Services Architektur, Aufsetzen Provisioning Services Server und -konsole
    • Configuring Boot, Boot Strap File for High Availability
    • vDisk, Machine Catalog, Creating Delivery Group

  • Testen der Umgebung vor dem Rollout
  • Einrichtung von NetScaler

Dauer und Form

  • 5 Tage
  • Unterrichtszeit: wochentags von 09:00 bis 16:00 Uhr

Schulungsunterlagen

Kursvoraussetzungen

Sie sollten über Kenntnisse folgender Technologien verfügen:

  • Citrix XenServer 5.6 oder höher
  • Citrix Provisioning Services 5.6 oder höher
  • Citrix XenApp 6.0 oder höher
  • Citrix XenDesktop 5.0 oder höher

Voraussetzung für Kursbeginn

mindestens 3 Teilnehmer

Maßnahmekosten

2.090 € zzgl. MwSt.

Ziel

Dieser Kurs ist empfehlenswert für Betreiber und Administratoren existierender XenApp oder XenDesktop 7. Lösungen. Demonstrationen und die praktische Anwendung der Konzepte durch praktische Übungen in einer Live-Testumgebung vertiefen die durch den Kursleiter vorgetragenen Theorien. Dieser Kurs ist eine solide Grundlage für die Vorbereitung auf die Prüfung 1Y0-201. Sie ist kein Bestandteil dieses Kurses.

Inhalte

Einführung in XenApp/XenDesktop 7.14

  • Die XenApp/XenDesktop-Architektur
  • Planung von XenApp/XenDesktop
  • Konfiguration des Hypervisors
  • Die Lizenzierung

Desktop/Server-Betriebssystem-Verteilung mit XenApp/XenDesktop

  • Installation von XenApp/XenDesktop
  • Bereitstellung von Anwendungen (Install., App-V, App Disks)
  • Storefront
  • Anwendungen
  • Konfiguration MachineCatalog, Delivery Gorup, Application Group
  • Installation des Virtual Desktop Agent

XenApp/XenDesktop-Administration

  • Berechtigungen
  • Citrix Receiver
  • Einrichten der Receiver (Clients)
  • Resource Layer
  • Konfiguration PvDisc
  • Site Konfiguration

Anpassung der Benutzerumgebung in XenApp/XenDesktop 7.14

  • Einrichtung der Benutzerprofile
  • Gruppenrichtlinien
  • Citrix Policies
  • Login-Skripte unter Windows
  • Citrix Profilverwaltung
  • Verbindungen und Site-Administration

Provisioning Services und vDisks

  • Einführung und Konfiguration
  • Druckerverwaltung in XenApp/XenDesktop

Dauer und Form

  • 5 Tage
  • Unterrichtszeit: wochentags von 09:00 bis 16:00 Uhr

Schulungsunterlagen 

Kursvoraussetzungen

  • Verständnis von Server-, Desktops- und Applikations- Virtualisierungs- Konzepten,
  • Erfahrungen mit Server 2012 R2- besonders: AD, Domänen, Gruppen und User Accounts, Org. Einheiten, Gruppenrichtlinien,
  • Erfahrungen mit Windows 7 und Windows 8.1 Benutzerschnittstellen;
  • Basiswissen für Storage, Citrix-Lizenzen
  • Vertrautheit mit mindestens einem Hypervisor (XenServer, Hyper-V oder vSphere)
  • Grundverständnis für verschiedene Profiltypen, (local, roaming, mandatory)

Voraussetzung für Kursbeginn

mindestens 3 Teilnehmer

Maßnahmekosten

2.090 € zzgl. MwSt.

Ziel

Mit diesem fünftägigen, praxisorientierten Seminar erhalten die Teilnehmer das notwendige Wissen zur Konfiguration und Verwaltung von Citrix XenServer, Citrix XenCenter und Citrix Provisioning Services.

Inhalte

  • Konfiguration eines XenServer Virtualisierung Servers
  • Verwalten eines XenServers mit XenCenter
  • Erstellung von virtuellen Maschinen mit Windows- und Linux-OS
  • Erstellung eines XenServers Ressourcen-Pools und eine Verbindung zum Remote-Speicher
  • Automatische Platzierung der virtuellen Maschine mit XenMotion
  • Entwerfen einer Provisioning Server Farm
  • Erstellung, Zuweisung und Verwaltung von virtuellen Laufwerken
  • Hochverfügbarkeit

Dauer und Form

  • 5 Tage
  • Unterrichtszeit: wochentags von 09:00 bis 16:00 Uhr

Schulungsunterlagen 

Kursvoraussetzungen

Sie sollten solide Netzwerkgrundkenntnisse mitbringen.

Kenntnisse von MS Server 2008/2012 und oder Linux sind wünschenswert.

Voraussetzung für Kursbeginn

mindestens 3 Teilnehmer

Maßnahmekosten

2.090 € zzgl. MwSt.

"Proof of Concept" - Workshops

Ziel

App Layering  ist eine Technologie der Firma Unidesk für die Bereitstellung von virtuellen Anwendungen, die in Schichten getrennt von einem virtuellen Desktop laufen, aber mit dem Betriebssystem und anderen Anwendungen interagieren, als ob sie nativ auf dem Basisbild installiert sind. Nach der Übernahme von Unidesk durch Citrix werden die sichere Bereitstellung und das Management von Apps und Desktops mit XenApp und XenDesktop nun noch einfacher! Administratoren müssen Applikationen nur noch einmal verwalten und können sie einfach auf unterschiedlichen Endgeräten ausliefern.Wir gehen auf die Unterschiede zwischen Application Layering und App-Virtualisierung ein und stellen die Vorteile und Einsatzgebiete der Unidesk-Technologie vor.

Inhalte

  • Simplizität
  • Anwendungskompatibilität
  • Image Management
  • On-Demand-Anwendungen
  • Portabilität

Dauer und Form

  • 1 Tag
  • Unterrichtszeit: wochentags von 09:00 bis 16:00 Uhr

Kursvoraussetzungen

Sie sollten bereits einige Erfahrungen mit Citrix Server und Citrix Desktop gemacht haben.  

Voraussetzung für Kursbeginn

mindestens 3 Teilnehmer

Maßnahmekosten

390 € zzgl. MwSt.